Mexikaner pfeift Deutschland – Italien

Benito Archundia wird das Weltmeisterschaftshalbfinale zwischen Deutschland und Italien leiten. Die “Azzurri” haben gute Erinnerungen an den Mexikaner. Archundia fungierte bereits beim italienischen 2:0-Vorrundenerfolg über Tschechien als Referee. Außerdem stand er bei den Erstrundenpartien Frankreich – Südkorea (1:1) und Brasilien – Kroatien (1:0) sowie in der Achtelfinalbegegnung Schweiz – Ukraine (0:3 i.E.) auf dem Platz.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *