Miro Klose: Plötzlicher Abflug aus Genf!

Deutschland

Miroslav Klose hat am gestrigen Dienstagabend überstürzt das Traingslager der deutschen Nationalelf in Genf verlassen. Der Sturmführer der DFB-Auswahl flog zu seiner Familie in die Pfalz. Von Seiten der Mannschaft kennt derzeit nur der Trainerstab den Grund. Klose-Berater Alex Schütt gab an, dass es sich um sehr private Angelegenheiten handele. Geplant ist, dass der Bremer heute Mittag wieder zum Team stößt und am Abend im Test gegen Japan (Anstoß 20.30 Uhr) aufläuft.

30. Mai 2006 - Manuel Neumann

Copyright © 2006 - 2010 - Stadionluft.de