Ohne Ballack gegen Japan

Deutschland

Was ist bloß mit Ballack los? Der Kapitän der deutschen Nationalelf wird auch im nächsten Testspiel gegen Japan höchstwahrscheinlich nicht auflaufen können. Das DFB-Team trifft am Dienstag (Anstoß 20:30 Uhr) in Leverkusen auf die Kicker aus dem Land des Lächelns.

Der Spielmacher, der bereits in der letzten Partie gegen Luxemburg von Tim Borowski ersetzt wurde, leidet weiter unter einer Verletzung im linken Knöchel. Auch am heutigen Sonntag konnte Ballack nicht mit der Mannschaft trainieren, absolvierte stattdessen eine leichte Laufeinheit und verausgabte sich im Fitnessraum. "Es ist ein bisschen besser, aber er hat immer noch Schmerzen", erklärte Co-Trainer Joachim Löw. Auch Robert Huth bangt um seinen Einsatz. Der Innenverteidiger vom FC Chelsea verdrehte sich im Luxemburg-Spiel das rechte Sprunggelenk.

28. Mai 2006 - Manuel Neumann

Copyright © 2006 - 2010 - Stadionluft.de